Donna-Box 2016

Noch nie gehört? Macht nichts, mir war diese Box bisher auch völlig unbekannt.

Hinter dieser hochwertigen Box steckt das „Donna Magazin“ und ist viermal im Jahr bestellbar.
Aber ihr müssten schnell sein, denn die Box ist streng limitiert und ohne Abo!

image3

 

Auf der Seite https://www.donna-shop.de/produkt/box2016/ könnt ihr eure Email-Adresse eintragen um eine Erinnerungsmail zu bekommen, wenn die Box wieder verfügbar ist.
Auf der Homepage, ist diese besondere Beautybox für Frauen ab 40+ empfohlen. Na ja, bis dahin habe ich noch ein paar Jährchen vor mir, aber ich finde die Box lohnt sich auch mit Mitte 20.

Nachtpflege von Nuxe-Nuxellence Detox, ab 33,50 €

image2(4)

Yaay, über dieses Produkt freue ich mich am meisten. Denn durch eine andere Box habe ich die Nuxe-Handcreme kennen und lieben gelernt und hoffe, dass mich auch dieses Produkte von Nuxe überzeugen kann.
Die Marke wirbt damit, dass die Zellen nachts in der Hauptphase der Regeneration durch Passionsblume und Seidenbaumextrakt bei der Entgiftung und Erneuerung unterstützend wirkt.

Dekolletécreme von Phyris, ab 40,00 €

image3(4)

Ich habe noch nie zuvor was von  der Marke Phyris gehört noch eine Dekolletécreme besessen und freue mich sehr, diese nun testen zudürfen. Ich habe zwar noch keine Knitter-und Trockenheitsfältchen, aber man kann ja nie früh genung damit anfangen um dem vorzubeugen.

Cara Mia von Aigner, ab 7,50 €

image1(2)

Och ja, ein Duschgel von Aigner ist nett, aber gegen eine Tasche hätte ich auch nichts gehabt 😉
Spaß bei Seite, Duschgels finde ich immer super, denn bei uns sind diese immer schnell verbraucht.
Der Geruch ist fruchtig süß und wird direkt beim nächsten Duschvorgang getestet.

Waschpeeling von CD, ab 2,99 €

image3(3)

Das schöne an diesem Waschpeeling ist, dass es für jeden Hauttyp geeignet, Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt, pH-hautneutral und vegan ist.
Da mein Mann mit starken Hautproblemen zu kämpfen hat, habe ich es ihm gleich in die Hand drücken.

Körpermilch von Louis Widmer, ab 7,50 €

image2

Auch dieses Produkt wanderte direkt ins Badezimmerkörbchen meines Mannes, denn es ist speziell für trockne Haut entwickelt worden. Sie soll sanft pflegen, die Haut befeuchten und ein zartes Hautgefühl verleihen. Ich hoffe, mein Mann macht mir bald keine konkurrenz 😉

Serum von Lancaster, ab 50,00 €

image2(5)

Keine Frage, Lancaster zählt definitiv zur Königsklasse unter den Cremes. Bisher musste ich mich immer mit Pröbchen von Lancaster zufrieden geben und kann es kaum glauben, dass ich nun ein Fullsize-Produkt in meinen Händen halten darf.

Nagelfolie von Sophie´s, ab 12,00 €

image4

Genau einmal habe ich versucht mir solche Wraps auf die Nägel zu kleben. Das Ergebnis, krumm und schief und zu viel frickelei. Da bleibe ich lieber bei der klassischen Variante und lackiere mir die Nägel. Dank Top Coat muss man auch keine Stunde mehr warten bis die Nägel getrocknet sind.

Lippenpflege von Klotz Labs, ab 15,00 €

image1(1)

Ein solides Produkt, welches ich schon ausprobieren durfte. Es hält die Lippen für mehrere Stunden samtigweich und sorgt für mehr Fülle.

Mascara von Shiseido, ab 5,60 (auf 2 ml gerechnet)

image1(3)

Das patentierte Bürstchen soll den Wimpern mehr Volumen verleihe und mit jedem Strich von einander trennen. Ich bin gespannt, denn diese Mascara steht schon lange auf meiner Wunschliste.

Duft von Loewe, ab 12,75 € (auf 15 ml gerechnet)

 

Die spanische Luxusmarke Loewe, kreiert mit dem Eau de Parfum Aura Loewe Magnétic einen Duft der es in sich hat. Es ist süß und herb zugleich und verleiht jeder Frau Weiblichkeit und Ausstahlung.

 

Fazit

Die Box hat mich 29,90 € gekostet und war versandkostenfrei erhältlich. Addiere ich alle Preise zusammen, komme ich auf einen stolzen Preis von ca. 186,30 €. Zusätzlich war ein DONNA E-PAPER Gutschein enhalten, um das Magazin drei Monate kostenlos lesen zu können. Ich kann für mich sagen, dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat und ich hoffe, dass ich bei der nächsten Box wieder dabei bin.

Was haltet ihr von der DONNA-BOX?

 

muselt es in die Welt 😉Share on TumblrTweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.