Love, Peace & Beauty -Glossybox April 2016

Nachdem auch ich endlich meine Glossybox in den Händen halten darf, möchte ich euch heute meine Version vorstellen.

Glossybox 15,00 €
Glossybox 15,00 €

Ich fange direkt mit den zwei Produkten an die schon vor dem Versenden der Boxen  bekannt gegeben wurden  sind.

Benefit 5,00 € pro 5 ml
Benefit 5,00 € pro 5 ml

Mit dem Bronzer “ Dew the Hoola“ von Benefit legte Glossybox die Messlatte ziemlich hoch und lösten nach langer Zeit eine große Freude bei vielen Abonnentinnen aus. Auch ich zähle mich dazu denn, mit einem guten Bronzer habe ich schon länger geliebäugelt. Ob er wirklich das hält was er verspricht, werde ich am Wochenende rausfinden.

 

Nutraluxe 4,99 € pro Stück
Nutraluxe 4,99 € pro Stück

Ei Ei Ei was seh ich da, ein Lippenbalsam von, nein, nicht EOS sonder von Nutraluxe MD. Es standen vier verschiedene Duftrichtungen zur Auswahl: Erdbeere, Heidelbeere, Zitrone, Pfefferminz, Pfirsich und Ananas. Den letzteren habe ich bekommen. Ich bin gespannt ob dieser Lippenbalsam meinen geliebten EOS von Platz 1 kicken kann.

2016-04-22 19.32.35
Studio 10, 28,00 €

Es gab aber noch ein drittes Produkt welches in jeder Box enthalten war. Und zwar ein Augenbrauenstift von Studio 10. Die britische Marke sagte mir bis Dato nichts, aber genau das liebe ich an Beautyboxen. Produkte kennenzulernen die noch nicht so populär auf dem deutschen Markt sind. Die dunkle Seite ist zum definieren der Braue gedacht und die Helle zum highlighten. Auch dieses Produkt kann ich gut gebrauchen, lediglich ein kleines Bürstchen fehlt mir am Deckel. Gut, man kann eben nicht alles haben.

 

pedi one 3,50 € pro 50 ml
pedi one 3,50 € pro 50 ml

Hach die fleißigen Glossybienchen wissen anscheinend wie ungenau ich es mit meiner Fußpflege nehme. Nein, ich meine damit nicht dass ich meine Füße so selten wasche, sondern dass ich sie einfach zu selten eincreme 😉 Deshalb habe sie es gut mit mir gemeint und mir das Fußschaum von Pedi One in die Box gelegt.

 

batiste 1,00 € pro 50 ml
batiste 1,00 € pro 50 ml

Gääähn, dieses Cherry Trockenshampoo von Batiste war in der letzten Zeit in unendlich vielen Boxen vertreten und langweilt mich so langsam. Zudem benutze ich keine Trockenshampoos. Deswegen kam es  direkt nachdem Shooting in meine Tauschkiste und hoffe es findet sich ein Abnehmer. Also wer Interesse hat, einfach Bescheid sagen.

 

Da haben die Glossies mal wieder tolle Marken an Land gezogen und zumindest mein Herz höher schlagen lassen. Gut, ein Produkt kann ich wirklich gar nicht gebrauchen und auch ich hätte gerne das Soufflé von M.asam ausprobiert, aber für 15,00 € kann und will ich nicht meckern. Mich nervt es langsam, dass manche für 15,00 € Chanel, Dior etc erwarten.

muselt es in die Welt 😉Share on TumblrTweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

4 Gedanken zu „Love, Peace & Beauty -Glossybox April 2016

  1. Hmmm, auch wenn sich der Inhalt lohnt, aber viele der Produkte brauche ich nicht. Z. B. Bronzer nutze ich nicht, daher hätte sich die Box nicht gelohnt für mich.

    Herzliche Grüße!

  2. Hey Yasmin,
    ich überlege die ganze Zeit mir mal wieder ein Abo zu gönnen, diese Ausgabe gefällt mir recht gut. Hab auch bisher eine Abneigung bei Trockenshampoos gehabt, eigentlich wirken sie wie ein Haarspray, welches man am zweiten Tag einfach zum Pushen benutzt. Ich gebe dem Batiste mal eine Chance.

    Liebe Grüße

  3. Die Box kann sich auf jeden Fall sehen lassen! Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren der Produkte. 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
    Christina „Smiley“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.