Glossybox Urban Edition Juni 2016

Glossybox – Urban Edition Juni 2016

Als wäre es erst gestern gewesen, stand auf einemal die neue Glossybox vor der Tür.
Diesmal im hippen Urban-Style. Bunt, fesh, Großstadt halt!
Aber ist der Inhalt genauso hipp wie das Boxendesign selbst?

Glossybox

 

Inhalt

Zartgefühl
Zartgefühl

Zartgefühle war ja nun schon öfters in der Glossybox enthalten. Leider hatte ich bisher immer das Pech nicht unter den Nutznießern gewesen zu sein. Der Detox Cleansing Bar wird wird mit Wasser angefeuchtet und mit kreisenden Bewegungen auf das Gesicht gegeben. Der enstehende Schaum wird mit lauwarmen Wasser abgespült. Mit einem Bürstchen oder Schwamm wird der Effekt intensiviert.

 

Papanga
Papanga

Ich liebe spiralförmmige Haargummis! Denn ich muss sagen, seit der Benutung dieser Gummis, hat sich mein Spliss deutlich reduziert.

 

Hey Honey
Hey Honey

Die Marke Hey Honey durfte ich schon durch eine andere Edition kennen und lieben lernen. Das Serum nährt mit Honig, Sanddornöl sowie Vitaminen E. Ich bin gespannt, ob es genauso viel kann wie die Hey Honey Gesichtsmaske.

 

Glov Hydro Demaquillage
Glov Hydro Demaquillage

Der patentierte Mikrofaserhandschuh oder besser gesagt Fingerhandschuh, entfernt selbst wasserfestes Make-Up mühelos. Kurz unter warmes Wasser halten, auswringen, anziehen und einige Sekunden sanft auf die zu reinigende Stelle im Gesicht drücken. Danch gut auswaschen und trocknen lassen.

 

L´Oreal Nude Magique BB Cream Stick
L´Oreal Nude Magique BB Cream Stick

L´Oreal Nude Magique BB Cream Stick in medium to dark. Einfach im gesicht auftragen und mit den Fingern verblenden. Die Textur ist einfach der Wahnsinn! So samtigweich und liegt super leicht auf dem Gesicht. Schade dass es die dunklere Variante ist.

 

Goodie
Goodie

Als Goddie gab es noch eine Sonnencreme mit LSF 20. Die werde ich mit Sicherheit im Herbst wenn sich dann mal die Sonne blicken lässt, gut gebrauchen 😉

 

Fazit

Mein absolutes Highlight ist der Detox Cleansing Bar von Zartgefühl. Ich glaube es wäre beinahe egal gewesen, welches Produkt ich von dieser Marke erhalten hätte. Hauptsache was von Zartgefühl.
Auch die Haargummis, das Serum und die Sonnencreme kann ich gut gebrauchen. Der BB Cream Stick ist leider ein Ticken zu dunkel. Macht aber nichts, ich hab da schon jemanden der den sicherlich gut gebrauchen kann. Was ich allerdings einen Witz finde, ist der miniwini Glov Hydro Demaquillage. Normalerweise ist es wirklich ein Handschuh. Wir haben die abgespeckte Version für den Finger bekommen. Aber trotzdem, alles in allem, finde ich das es eine gute Boxenmischung geworden ist.

 

 

muselt es in die Welt 😉Share on TumblrTweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

3 Gedanken zu „Glossybox Urban Edition Juni 2016

  1. Danke für dein schönes Feedback. Darüber freuen wir uns sehr 🙂 Den BB-Stick nutze ich übrigens zum Konturieren – vielleicht klappt das bei dir ja auch? 🙂 Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX

  2. Ich finde die Miniversion für den Finger garnicht so schlecht, bei großen läuft mir immer alles den Arm runter^^ Hätte ich also gerne mal ausprobiert.

    Liebe Grüße,
    Fio

    1. Lieben Dank für den Hinweis,
      dann wird es Zeit dass ich den Fingerhandschuh mal ausprobiere 🙂
      Liebe grüße
      Yasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.