Stella McCartney POP Eau de Parfum

Stella McCartney POP Eau de Parfum

Seit Mai bliebe ich oft ein bisschen länger als sonst vor dem Douglas-Schaufenster stehen und schmachte das neue das Parfüm „Pop“ von Stella McCartney an. Darum war ich mega, mega happy als ich bei dem Produkttest von Trnd und #Douglas dabei sein durfte.

Startpaket POP

 

Stella McCartney POP Eau de Parfum
Stella McCartney POP Eau de Parfum

Wie von Trnd gewohnt, erhielt ich ein prallgefülltes Paket mit folgendem Inhalt

  •  POP by Stella McCartney Eau de Parfum (30 ml)
  • 1x POP by Stella McCartney Eau de Parfum Mini-Flacon (5 ml)
  • 25x Pröbchen des POP by Stella McCartney Eau de Parfums (1,5 ml)
  • 3x Bögen Foto-Accessoires zum Basteln
  • 1x POP Kameraaufssatz
  • 20x Sticks für Foto-Accessoires und Cake-Pops
  • 1x Projektfahrplan mit  Infos zu POP
  • Marktforschungsunterlagen

 

 

Stella McCartney POP Eau de Parfum
Stella McCartney POP Eau de Parfum

 

Stella McCartney POP Eau de Parfum
Stella McCartney POP Eau de Parfum
Stella McCartney POP Eau de Parfum
Stella McCartney POP Eau de Parfum , 30 ml: 56,00 Euro

Der Flacon selbst wurde ganz schlicht gehalten. Die Kreativität wurde eher auf den Deckel gelegt. Denn das markentypische Medallion von Stella McCartney ist auch zugleich der Sprühknopf.  Coole Optik auf jeden Fall!

Kopfnote:
grüne Mandarine
Tomatenblätter
Veilchenblätter

Herznote:
Veilchen
Tuberose
Pflaumenblüte
Basisnote:
Sandelholz
Zedernholz
Moschus
Ich muss ja gestehen, dass ich mir unter den zusammen gestellten Komponenten erst einmal gar nichts vorstellen konnte. War aber direkt nach dem aufsprühen begeistert. Obwohl der Duft zunächst eine leicht holzige Note mit sich bringt, entfalten sich die Herz-Komponenten super schnell. Und es entsteht ein blumiger und natürliches Dufterlebnis. Der  Duft ist eher dezent gehalten und somit perfekt für die wärmeren Tage. Obwohl es sich hier um ein  EDP handelt nehme ich es nicht den ganzen Tag wahr. Nach ca. 6 Stunden nimmt die Intensität deutlich ab und muss nochmal neu aufgetragen werden.
Das Fazit meiner Mittesterinnen viel fast gleich aus. Die meisten waren von dem blumig-süßen Duft sofort angetan und 2 leider gar nicht… Die stehen eher auf her auf herbe Düfte und das ist das POP von Stella McCartney definitiv nicht. 2 Andere haben sich den Duft schon nachgekauft. Eine sogar den 100 ml Flakon für 102,00 Euro!! Die Restlichen können sich gut vorstellen das Parfum, Duschgel oder Lotion sich zu zulegen.
Wer auf sommerliche Frische steht der sollte beim nächsten Gang in die Pafümerie unbedingt mal dran riechen.

Merken

muselt es in die Welt 😉Share on TumblrTweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.