Detox Fuß Pads – herbal Skin Doctor

Detox Fuß Pads

Detox ist ja nun schon lange kein Beautygeheimnis mehr. Allerdings ist es bei mir nie über einen Detox-Tee hinaus gegangen. Bis jetzt! Als ich letztes Wochenende durch unseren TK Maxx stöberte, traf ich auf Detox Fußpads. Noch nie gesehen, noch nie gehört obwohl es laut Rechere schon länger aufm Mark ist. Darum musste die Packung mit insgesamt 10 Pads direkt mit.

 

Detox Foot Pads
Detox Foot Pads

„Durch die Wirkstoffe wird eine Entgiftung der Körperzellen eingeleitet. Dieser Detox Therapie liegt die Annahme zugrunde, dass Umweltbelastungen, Stress, ungesunde Ernährung, Alkohol- und Nikotinkonsum, Medikamenteneinnahmen, Elektrosmog und Schlafmangel bzw. allgemein ungesunde Lebensweisen zu giftigen Rückständen in den Körperzellen führen, die „normalerweise“ von den Entgiftungsorganen wie die Leber oder Nieren gefiltert werden und aus dem Körper wieder ausgeführt werden. Da diese massiven ungesunden Belastungen aber zu einer Überforderung der Organe führen können, ist es wichtig, den Körper mit entsprechenden Hilfen und Entgiftungskuren wieder zu entlasten.

Dadurch, dass die Pads auf die Haut geklebt werden, können sie ihre Wirkstoffe an die Hautstellen abgeben. Durch die Hautporen werden diese Wirkstoffe aufgenommen und direkt in den Blutkreislauf weitergeleitet. In der medizinischen Fachsprache werden die Anwendungen mit diesen Pflastern auch „Transdermale therapeutische Systeme“ genannt. Die Inhaltsstoffe der Pads werden durch die Haut vom Körper besonders schnell und schonend aufgenommen. Die Detox Pflaster werden über Nacht während des Schlafes aufgeklebt. So können die Wirkstoffe über einen Zeitraum von mehreren Stunden – 6 bis 10 Stunden – ihre Wirkung entfalten, ohne ihren Träger in irgendeiner Weise zu beeinträchtigen.“

Einzelnd verpacktes Pad
Einzelnd verpacktes Pad

 

Aufgeklebtes Pad
Aufgeklebtes Pad

Die Anwendung erfolgt abends kurz vor dem Schlafen gehen. Einfach auf jeden Fuß ein Pflaster draufkleben und das war es schon. Als ich die erste Packung öffnete, kam mir schon ein recht kräuterische Geruch entgegen. Puhh, Nase zu und durch!! Obwohl die Pflaster gut unter dem Fuß halten, habe ich zur Sicherheit noch dünne Socken drübergezogen. Empfohlen wird, dass diese Prozedur 5 Mal hintereinander  wiederholt wird. Zudem sollten die Pflaster nicht länger als 8 Stunden pro Nacht getragen werden.

Das nachfolgende Bild ist nichts für schwache Gemüter. Wer also einen schwachen Magen hat, sollte lieber nicht hingucken.
Auf der Verpackung ist ein vorher – Nacherbild zu sehen und war daher halbwegs drauf vorbereitet was mich am nächsten Morgen erwarten wird. Aber damit, hab ich nun wirklich nicht gerechnet!

Der Morgen danach - bääää
Der Morgen danach – bääää

Die Pads waren pechschwarz, sowas ekeliges habe ich schon lang nicht mehr gesehen.

Fazit

Funktionieren tuen die Fuß Pads schon mal gut, sehr gut um genau zu sein. Das ich mich jetzt aber wirklich besser und entgiftet fühle, kann ich nicht bestätigen. Vielleicht müsste ich dafür alle paar Wochen so eine Entgiftungskur machen und zudem auf einige Gewohnheiten wie Rauchen, Kaffee und noch ein paar andere Dinge gänzlich verzichten. Nichtsdestotrotz fand ich es einen spannenden Test und wer weiß, vielleicht werde ich irgendwann doch einmal eine Detox-Woche einlegen 😉 Gekostet hat der Spaß 4,99 €.

Habt ihr schon mal Detox Fuß Pads  ausprobiert?

muselt es in die Welt 😉Share on TumblrTweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

Ein Gedanke zu „Detox Fuß Pads – herbal Skin Doctor

  1. Guten Morgen Yasmin, okay, mit so einem Ergebnis hätte ich nun auch nicht gerechnet. Allerdings habe ich zuvor auch noch nie von Detox für die Füße gehört. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.