Artdeco Ombré³ – Nr. 13 Tutti Frutti

Artdeco Ombré³ – Nr. 13 Tutti Frutti

Die meisten Online-Newsletter werden bei mir direkt gelöscht. Es gibt aber ein paar Lieblinge, die ich vor dem Löschen doch nochmal kurz öffne. Und so bin ich auf dieses neue Schätzchen gestößen.
Der Artdeco Ombré³ in der Farbnummer 13 Tutti Frutti. Wie der Name  Artdeco Ombré³ schon verrät geht es um den gehypten Ombré – Look mit gleich 3! verschiedenen Farben. Tutti Frutti besteht aus einem Rosa, Orange und Rot.

Artdeco Ombré³

Produkteigenschaften im Überblick:

  • Dreifarbiger Lippenstift mit Ombré-WOW-Effekt
  • Gleichmäßige, satte Farbabgabe
  • Gut deckendes, intensives Finish mit nur einem Auftrag
  • Cremige Textur mit schützenden Inhaltsstoffen
  • Lychee-Extrakt: antioxidativ, hydratisierend.
  • Argan-Kernöl: pflegend, reguliert den Feuchtigkeitshaushalt
  • Duftet zart nach Vanille
  • Hautverträglichkeit dermatologisch getestet
  • Anwendbar mit Magic Fix
Artdeco Ombré³ - Nr. 13 Tutti Frutti
Artdeco Ombré³ – Nr. 13 Tutti Frutti

 

Artdeco Ombré³ - Nr. 13 Tutti Frutti
Artdeco Ombré³ – Nr. 13 Tutti Frutti

Damit ein exaktes Auftragen an den Lippenkonturen gelingt, empfiehlt sich bei dieser speziellen Art von Lippenstiften ein Spiegel zu benutzen. An der Oberlippe funktioniert das Auftrage ziemlich gut. Ungewohnt wird es allerdings beim Drehen des Lippenstifts an der Unterlippe.  Um den rosefarbendenTon am Rand auftragen zu können, muss man den Stift um 180 Grad drehen. Ziemlich knifflig da den richtigen Winkel zu treffen. Aber wie heißt es so schön „Übung macht den Meister“!

Artdeco Ombré³ - Nr. 13 Tutti Frutti
Artdeco Ombré³ – Nr. 13 Tutti Frutti

Fazit

Der Artdeco Ombré³ Lippenstift hat durch das Argan-Kernöl eine wirklich tolle Pflegeleistung. Die Lippen fühlen sich butterweich an und duften herrlich nach Vanille. Schon beim Öffnen der Hülse wird man leicht benebelt durch den Duft. Die drei optimal aufeinander abgestimmten Nuancen verschmelzen herrlich weich auf den Lippen. Und wenn man den Dreh mit dem richtigen Winkel einmal raus hat, gelingt ein gleichmäßiger Farbverlauf in nur einem Zug. Um die Intensivität zu optimieren kann man problemlos mit einem weiteren Zug über die Lippen gehen. Was ebenfalls richtig krass ist, ist die Haltbarkeit. Navh einer kompletten Mahlzeit sind nur minimale Abnutzungen zu sehen. Ich habe schon viel früher damit gerechnet den Lippenstift wieder nachziehen zu müssen. Mega!
Übrigens gibt es den dreifarbiger Lippenstift Ombré-WOW-Effekt  für 14,95 € in 4 verschiedenen Variationen.

Habt ihr schon einen Ombré – Lippenstift ausprobiert oder bleibt ihr lieber beim klassischem einfarbigen Look?

 

Merken

muselt es in die Welt 😉Share on TumblrTweet about this on TwitterShare on Google+Share on FacebookEmail this to someone

11 Gedanken zu „Artdeco Ombré³ – Nr. 13 Tutti Frutti

    1. Im großen und ganzen werde ich auch bei den klassischen Lippenstiften bleiben. Aber für zwischendurch ist der echt toll.
      Liebste Grüße,
      Yasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.